Fibrome entfernt durch sanfte Verödung – Patientenfall zur Phlebolyse mit Dr. Stefanie Zingerle!

von | Apr 4, 2024 | News, Patientenfälle

Frauenärztin Dr. Stefanie Zingerle

Dr. Stefanie Zingerle ist eine renommierte Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit einer Praxis in Empfingen. Sie ist erfahren im Einsatz des Phlebolysers, einer innovativen Technik zur Entfernung von Fibromen. In einem bemerkenswerten Fall hat Dr. Zingerle erfolgreich Fibrome bei einer Patientin entfernt, was die Effektivität dieser Methode unterstreicht. Ihre Arbeit mit dem Phlebolysersystem zeigt ihr Engagement für fortschrittliche Behandlungsmethoden in der Gynäkologie.

Fibrome

Fibrome sind in der Regel harmlos und manifestieren sich als kleine, erhabene Knoten auf der Hautoberfläche. Sie können überall am Körper auftreten, werden aber häufig in Bereichen wie dem Hals, den Achseln oder der Leistengegend gefunden. Die Entfernung ist meist aus kosmetischen Gründen oder bei Beschwerden wie Reibung erforderlich.

Die Behandlung mit der Phlebolyse

Die Phlebolyse-Technik, eine Kombination aus Elektrolyse und Radiofrequenz, wird zunehmend für die zielgerichtete Behandlung und Blutversorgungsunterbrechung von Fibromen eingesetzt. Die Prozedur, durchgeführt mit einer dünnen Nadel zum Verschluss der Blutgefäße, ermöglicht eine narbenfreie Entfernung dieser Hautveränderungen. Für maßgeschneiderte Beratung und Behandlung ist die Expertise eines erfahrenen Mediziners essentiell.

Mit einem Klick auf das Thumbnail gelangen Sie zu dem Video.

Weitere Beiträge

Furunkel mit der Phlebolyse behandeln? Dr. med. Agnes Reese klärt auf!

Furunkel mit der Phlebolyse behandeln? Dr. med. Agnes Reese klärt auf!

Gynäkologin und Osteopathin Frau Dr. med. Agnes Reese Frau Dr. med. Agnes Reese hat sich in ihrer Praxis der Herausforderung gestellt, einen Furunkel an der Schläfe eines Patienten zu behandeln. Hierbei setzt sie auf das innovative Verfahren der Phlebolyse, das für...

Stielwarze entfernen durch Phlebolyse – ein neuer Patientenfall!

Stielwarze entfernen durch Phlebolyse – ein neuer Patientenfall!

Ein weiterer Patientenfall in Videoform - Entfernung einer Stielwarze Stielwarzen, auch als weiche Fibrome bezeichnet, sind kleine, gestielte Hautanhängsel, die oft am Hals, in den Achseln oder an anderen Stellen des Körpers auftreten. Anders als herkömmliche Warzen...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner